Bell’arte Salzburg

Ensemble für Alte Musik

   
 

Die neue CD Himlische Weyhnacht vereint festliche Gesänge von Martin Luther bis Johann Sebastian Bach. Leitfaden ist der Luther-Choral "Vom Himmel hoch da komm ich her"... mehr

Das Ensemble legte 2013 eine berührende Interpretation der Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber vor. Die Aufnahme erhielt einen Supersonic Award und große Anerkennung bei Publikum und Presse.

Im gleichen Jahr erschien die CD Musik für die barocke Bühne. Hier handelt es sich um Wiederentdeckungen von völlig Unbekanntem. Bell’arte Salzburg veröffentlicht Musik, die nicht für die Oper, sondern für das Sprechtheater bestimmt ist. Das Schauspiel verstand sich als Einheit von Wort, Szene und Musik.
Wissenschaftliche Betreuung: Prof. Dr. Irmgard Scheitler

Nachdem Bell’arte die CD Salzburg Barock - Musik am Hof der Fürsterzbischöfe mit Emma Kirkby veröffentlichen konnte (edel/Berlin classics 2011) freut sich das Ensemble schon auf die erneute Zusammenarbeit mit ihr für Konzerte im Frühjahr 2016.




Nächste Konzerte:

31.07.2016 um 19:00 Uhr, Lichtenau-Dalheim, Klosterkirche Dalheim
Vielsaitige Meisterwerke von Bach und Biber - Triosonaten von J.S.Bach und aus den Rosenkranz-Sonaten von H.I.F.Biber
A. Siedel (Violine(n), Christian Zincke (Viola da gamba) und Margit Schultheiß (Orgel)
Infos: www.dalheimer-sommer.de

09.09.2016 um 19:00 Uhr, Salzburg, Abteisaal St. Peter
Michael Haydn-Festtage - Michael Haydn - Quartette und Divertimenti
A. Siedel (Violine), D. Kunst (Traversflöte), Stephan Sieben (Viola) und Hermann Hickethier (Violone)


10.09.2016 um 19:00 Uhr, Salzburg, Domquartier, Residenz, Thronsaal
Michael Haydn-Festtage - Duo's von W. A. Mozart, Michael Haydn und Luigi Gatti
A. Siedel (Violine) und Stephan Sieben (Viola)